IBEROAMERIKA durchTanz, Musik & Poesie

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
25.10.2013
18:00

Verantaltungsort
Osterfeldhalle Berkheim




I. Lateinamerikanisches Festival

2013 findet in der Osterfeldhalle, in Esslingen Berkheim zum ersten Mal ein Tanz, Musik & Poesie Festival für Kunst aus Iberoamerika statt. Dabei legt Amigos de América Latina den Fokus auf in Süddeutschland lebende und arbeitende Künstler. Iberoamerika ist durch einen unsichtbaren Faden verbunden: seine koloniale Vergangenheit, die Sprache (Spanisch/Portugiesisch) und den ständigen Austausch zwischen seinen Ländern. Es blickt auf eine reiche Erfahrung in der Bildung neuer Kulturen aus dem Zusammentreffen verschiedener kultureller Identitäten zurück. Dies macht Iberoamerika für Mario Vargas Llosa zu einem “Prototypen für die Welt”, einem Beispiel für Integration und die Möglichkeiten des Multikulturalismus. In Iberoamerika ist auf diese Weise eine einzigartige Vielfalt entstanden. AAL präsentiert Auszüge dieser Vielfalt an einem Abend voller Tanz Musik & Poesie.

Anschließend Tanzparty

Eintritt: 11,- Euro, VK und Mitglieder: 8 Euro, Einnahmen zu Gunsten des Projekts ADI Semillas in Bogotá



Karten buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.